3D Parcours Test

3D Parcours Bolsterlang

D-Bolsterlang

Anschrift
Allgäuer Bogenparcours an der Hörnerbahn, Hörnerstraße 12 - 16, D-87538 Bolsterlang 
https://www.hoernerbahn.de/sommer-bogenschussparcours.php

Aktualität
Sommer 2021

Anfahrt/Erreichbarkeit
Talstation der Hörnerbahn, reichlich Parkplätze.

Kosten/Zahlung
€ 18,00 / Nase, beinhaltet die Fahrt mit der Gondel auf die Mittelstation.

Einschießplatz
Vorhanden, eher dürftig.

Begehbarkeit/Wegeführung
Man läuft von der Mittelstation rechts Richtung Wald, der direkte Einstieg in den Parcours ist nicht ausgewiesen, man muss über den Zaun klettern (Kletterhilfe vorhanden). Die Wege sind dann gut ausgeschildert, durch den Almbetrieb allerdings teilweise in fürchterlich schlammigem Zustand. Feste Schuhe ein Muss.

Zustand Ziele
Wir waren in zwei Jahren hintereinander dort und sind eben wieder hingefahren, weil der erste Eindruck echt gut war. Uns ist aufgefallen, dass sich eigentlich nichts getan hat. Die Tiere sind zum Teil in gammeligem Zustand und wurden weniger oder ausgerottet. Tja, Artensterben halt.

Fazit
Der Blick ins Allgäu ist unbezahlbar, die Qualität des Parcours hat deutlich nachgelassen. Da geht auf jeden Fall mehr, weniger ist kaum noch möglich! Zwar von uns aus relativ zeitnah zu erreichen, aber keinesfalls unser Favorit. Da muss uns schon jemand überzeugen.

Postanschrift
  • nano Bogensport
    Mitterweg 8
    82404 Sindelsdorf

Kontakt
  • 0 88 56 - 9 35 45 55
    info(at)nano-bogensport.de

© 2022 nano Bogensport

Wir finden´s auch doof
Aber es muss sein, denn auch wir nutzen (harmlose) Cookies auf unserer Website. Einige sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzer­erfahrung zu verbessern.

Entscheide selbst, ob du Cookies zulassen möchtest.

Obacht - einige Funktionen, wie z.B. die Darstellung von Karten und Anfahrtsskizzen stehen bei einer Ablehnung nicht mehr zur Verfügung.