SmartTool

Spinewertrechner und Pfeilkonfigurator

Das ultimative Werkzeug für Bogensport-Enthusiasten und Tuning-Fetischisten

2.2.1

Der Rechner reagiert erst richtig nach Eingabe plausibler Daten

Bogentyp
Sehnenart
Sehnenstärke / Strangzahl
Bogenköcher
Zuggewicht Bogen
20 50
Persönliche Auszugslänge
24 32
Zuggewicht real
0.00
Mindestpfeilgewicht
0
Mindestpfeilgewicht
0
Mindestpfeilgewicht
0
Pfeillänge (Spitze bis Nockboden)
26 34
Spitzengewicht (inkl. Insert)
50 165
Zuschlag Pfeillänge
0.00
Zuschlag Spitzengewicht
0.00
Spinewert Holzpfeile Berechnung
0.00
Abgleich Pfeillänge
0.000

Achtung - Pfeillänge sehr knapp

Achtung - Pfeillänge zu kurz

Achtung - Lebensgefahr - Lalülala

Mit diesen Angaben ist eine vernüftige Spinewertberechnung nicht möglich oder aber sinnlos.

Spinewert Carbonpfeile
0

Ergibt sich bei deinen Werten ein Spinewert für Carbonpfeile von 1600 bis 3200, kannst du versuchen, nach der 50% Regel zu arbeiten. Du wählst einen Schaft, der den "halben Spine" hat (bei berechneten 2600 also einen 1300er Schaft), behältst aber Pfeillänge und Spitzengewicht bei.

Bitte überprüfe deine Angaben

Spinewert (zylindrische) Holzpfeile
0

Ja, ja, schon klar - Holzpfeile gibt es erst ab 20#

Zuggewicht real 2
0.00
Pfeillänge 2
0.00
Spitzengewicht 2
0.00
Mindestpfeilgewicht niedrig 2
0.00
Mindestpfeilgewicht mittel 2
0.00
Mindestpfeilgewicht hoch 2
0.00


Hier kannst du nun deinen Carbon-Pfeil fertig konfigurieren

Das funktioniert aber nur, wenn du oben realistische Daten eingegeben hast

 

Wähle aus, ob du dünnere oder dickere Schäfte bevorzugst

Falls du dich für dünnere Schäfte entscheidest oder entscheiden musst, weil es deinen Spinewert nur bei dünneren Schäften gibt, musst du das Spitzengewicht oben auf volle 10er Werte anpassen (50, 60 ...100) um verlässlichere Ergebnisse zu erhalten.

 

Möchtest du Protektorringe einsetzen und wenn ja, wo?

 

Welche Federgröße möchtest du verwenden?

 

Eine zum jeweiligen Schaft passende Nocke sowie
eine Federsicherung werden bei der Berechnung berücksichtigt.

Schaftlänge dünn
0.000
Schaftlänge dick
0.000
Zwischensumme Anbauteile dick inkl. Nocke
0.00
Zwischensumme Anbauteile dünn inkl. Nocke
0.00

Dein mit den obigen Angaben berechneter Pfeil sollte mindestens folgendes Schaftgewicht haben:

Mindestschaftgewicht
gpi 0.00
Mindestschaftgewicht
gpi 0.00
Mindestschaftgewicht
gpi 0.00
Mindestschaftgewicht
gpi 0.00
Mindestschaftgewicht
gpi 0.00
Mindestschaftgewicht
gpi 0.00

 

Und nun viel Spaß beim Einkaufen und Experimentieren

Kein Spinewertrechner ersetzt Erfahrung, eine qualifizierte Fachberatung und das letztendlich verbindliche Ausschießen.
Auch unserer nicht. Die errechneten Werte können nur als Anhalt und Arbeitsgrundlage dienen und stellen keinerlei Empfehlung dar.

Postanschrift
  • nano Bogensport
    Mitterweg 8
    82404 Sindelsdorf

Kontakt
  • 0 88 56 - 9 35 45 55
    info(at)nano-bogensport.de

  • An obiger Anschrift befindet sich weder unser Schulungsgelände noch ein Ladengeschäft.
    Näheres findest du bei Kursorte.

© 2022 nano Bogensport

Wir finden´s auch doof
Aber es muss sein, denn auch wir nutzen (harmlose) Cookies auf unserer Website. Einige sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzer­erfahrung zu verbessern.

Entscheide selbst, ob du Cookies zulassen möchtest.

Obacht - einige Funktionen, wie z.B. die Darstellung von Karten und Anfahrtsskizzen stehen bei einer Ablehnung nicht mehr zur Verfügung.