Einsteigerkurs Bogenschießen

Traditionelles intuitives Bogenschießen

Behutsam rantasten
und richtig einsteigen

Traditionelles intuitives Bogenschießen

Behutsam rantasten
und richtig einsteigen

Intuition erschnuppern, Blut lecken

Traditionell Bogenschießen
für Einsteiger

  • Vorkenntnisse Bogenschießen
    Vorkenntnisse nicht erforderlich
  • Ausrüstung Bogenschießen

    Ausrüstung wird von uns kostenfrei gestellt, vor­handene eigene Ausrüstung kann mitgebracht werden 1)

  • Kursdauer Kurs Bogenschießen

    2 - 2 1/2h

  • Teilnehmer Kurs Bogenschießen
    2 - 4 Teilnehmer
  • Mindestalter Teilnehmer Kurs Bogenschießen
    Ab 12 Jahren (bitte Voraussetzungen beachten)
  • Kosten Schnupperkurs Bogenschießen
    € 75,00 *
1) Einstellarbeiten/Anpassungen an nicht von uns bezogener Ausrüstung nehmen wir nicht vor
Einsteigerkurs Bogenschießen
Das erwartet dich
Das erwartet dich bei nano Bogensport

Du wirst erfahren und lernen, was Bogenschießen wirklich ist und was es bedeutet. Das erklären und zeigen wir dir anhand der ursprünglichen, traditionellen Art des Bogenschießens, ohne dich mit Fachwissen und Schnick-Schnack allzu sehr zu überfordern.

Und du wirst natürlich schießen!

Am Ende allerdings wirst du noch nicht wirklich Bogenschießen können. Du wirst aber wissen, wo vorne und hinten ist, wie es geht und wie dein Weg aussehen kann.

Und hier haben wir für dich noch einige

Und so läuft´s ab


Kennenlernen

Falls wir uns nicht schon kennen, erfährst du zunächst einmal etwas über uns und wir machen uns ein Bild von dir und deinen Vorstellungen sowie deinen Beweggründen für die Kursteilnahme. Dabei gehen wir auch sämtliche Voraussetzungen durch, die du erfüllen solltest.

Pfeil und Bogen

Wir machen einen Ausflug in die Geschichte und schauen uns an, was ein Bogen überhaupt ist, wie er funktioniert und welche Typen und Unterschiede es gibt. Nach einer kleinen Pfeilkunde weisen wir dich in Sinn und Zweck der übrigen benötigten Ausrüstung ein.

Danach geht´s auch schon ans Eingemachte.

Ausrüstung

Du bekommst nun deine Kurs-Ausrüstung (Schießhandschuh, Armschutz und Köcher) sowie einen für dich passenden Bogen und die entsprechenden Pfeile.

Solltest du deine eigene Ausrüstung, Bogen und Pfeile mitbringen, beachte bitte diese Hinweise.

Bevor du dann den ersten Pfeil schießt, erklären wir dir noch alles Wissenswerte zum Thema Sicherheit.

Los geht´s

Du stellst dich jetzt ganz locker in die Landschaft und wir sagen dir, wie genau du das machen sollst. Schon ist die Grundstellung fertig. Nun folgen noch der Griff in den Bogen, drei Finger der anderen Hand an der Sehne, du fokussierst dich auf das "Ziel", ziehst die Sehne mit deinem Pfeil, den du vorher eingenockt hast, bis zu deinem Ankerpunkt, wartest ein wenig und löst einfach. Fertig - das waren die Basics.

Das machst du ein paarmal und schon solltest du ein Gefühl dafür bekommen (haben), was da passiert. Bogenschießen ist einfach - wenn man alles richtig macht.

Feintuning

Natürlich läuft nicht alles auf Anhieb rund. Beim weiteren Schießen gehen wir auf typische Fehler ein, analysieren diese, korrigieren sie entsprechend und bringen dich so dem Ziel näher.

Sobald du ein Gefühl für das Zusammenspiel deines Körpers und des Bogens entwickelt hast, führen wir dich ein wenig an das intuitive Bogenschießen heran. Du wirst feststellen, dass auch du ohne zu zielen und ohne Zielvorrichtung ein Objekt treffen kannst. Und du wirst erfahren, warum das so ist.

Resümee

In abschließenden Gesprächen beantworten wir alle noch offenen Fragen, um dir bei der Entscheidung zu helfen, ob Bogenschießen das Richtige für dich ist. Wenn du meinst, dass es das Richtige ist, helfen wir dir mit Empfehlungen bei der Wahl deines Bogens und allem, was dazu gehört.

Bis zum nächsten Kurs?

Wenn wir am Ende alles gut gemacht haben und du aufgepasst hast, kannst du zwar noch lange nicht Bogenschießen, aber du kannst dich - falls es weiter gehen soll - getrost mit dem Thema eigene Ausrüstung befassen. Und wenn du die hast, kannst du dich schon mal - ganz vorsichtig - ohne Begleithund auf einer Schießanlage sehen lassen oder in deinem Garten schießen.

Kennenlernen

Falls wir uns nicht schon kennen, erfährst du zunächst einmal etwas über uns und wir machen uns ein Bild von dir und deinen Vorstellungen sowie deinen Beweggründen für die Kursteilnahme. Dabei gehen wir auch sämtliche Voraussetzungen durch, die du erfüllen solltest.

Pfeil und Bogen

Wir machen einen Ausflug in die Geschichte und schauen uns an, was ein Bogen überhaupt ist, wie er funktioniert und welche Typen und Unterschiede es gibt. Nach einer kleinen Pfeilkunde weisen wir dich in Sinn und Zweck der übrigen benötigten Ausrüstung ein.

Danach geht´s auch schon ans Eingemachte.

Ausrüstung

Du bekommst nun deine Kurs-Ausrüstung (Schießhandschuh, Armschutz und Köcher) sowie einen für dich passenden Bogen und die entsprechenden Pfeile.

Solltest du deine eigene Ausrüstung, Bogen und Pfeile mitbringen, beachte bitte diese Hinweise.

Bevor du dann den ersten Pfeil schießt, erklären wir dir noch alles Wissenswerte zum Thema Sicherheit.

Los geht´s

Du stellst dich jetzt ganz locker in die Landschaft und wir sagen dir, wie genau du das machen sollst. Schon ist die Grundstellung fertig. Nun folgen noch der Griff in den Bogen, drei Finger der anderen Hand an der Sehne, du fokussierst dich auf das "Ziel", ziehst die Sehne mit deinem Pfeil, den du vorher eingenockt hast, bis zu deinem Ankerpunkt, wartest ein wenig und löst einfach. Fertig - das waren die Basics.

Das machst du ein paarmal und schon solltest du ein Gefühl dafür bekommen (haben), was da passiert. Bogenschießen ist einfach - wenn man alles richtig macht.

Feintuning

Natürlich läuft nicht alles auf Anhieb rund. Beim weiteren Schießen gehen wir auf typische Fehler ein, analysieren diese, korrigieren sie entsprechend und bringen dich so dem Ziel näher.

Sobald du ein Gefühl für das Zusammenspiel deines Körpers und des Bogens entwickelt hast, führen wir dich ein wenig an das intuitive Bogenschießen heran. Du wirst feststellen, dass auch du ohne zu zielen und ohne Zielvorrichtung ein Objekt treffen kannst. Und du wirst erfahren, warum das so ist.

Resümee

In abschließenden Gesprächen beantworten wir alle noch offenen Fragen, um dir bei der Entscheidung zu helfen, ob Bogenschießen das Richtige für dich ist. Wenn du meinst, dass es das Richtige ist, helfen wir dir mit Empfehlungen bei der Wahl deines Bogens und allem, was dazu gehört.

Bis zum nächsten Kurs?

Wenn wir am Ende alles gut gemacht haben und du aufgepasst hast, kannst du zwar noch lange nicht Bogenschießen, aber du kannst dich - falls es weiter gehen soll - getrost mit dem Thema eigene Ausrüstung befassen. Und wenn du die hast, kannst du dich schon mal - ganz vorsichtig - ohne Begleithund auf einer Schießanlage sehen lassen oder in deinem Garten schießen.


Du hast Blut geleckt?

Dann hast du jetzt die Qual der Wahl. Ja oder nein.

Wenn du weiter machen willst, musst du auf jeden Fall einen weiteren Kurs belegen, ohne oder besser mit eigener Ausrüstung. Schon allein, um die Zusammenhänge zu verstehen und um deinen Schießstil zu optimieren.

Die nächsten sinnvollen Schritte für dich sind unser Kurs Aufbauen oder gleich der Kurs 3D Bogenschießen (mit eigener Ausrüstung), unser Individualkurs und später mal unsere Trainerstunden (ebenfalls mit eigener Ausrüstung).

Blut geleckt?

Dann hast du jetzt die Qual der Wahl. Weitere sinnvolle Schritte für dich sind unser Kurs Aufbauen oder gleich der Kurs 3D Bogenschießen (mit eigener Ausrüstung), unser Individualkurs und unsere Trainerstunden.

Nächste Termine
Nächste Termine
DatumUhrzeitFreie PlätzeVorgemerkt

Sonntag 05.02.2023

Anmeldung beendet
13:00 Uhr
0
-

Samstag 11.02.2023

Anmeldung beendet
13:00 Uhr
0
-

Sonntag 19.02.2023

Anmeldung beendet
13:00 Uhr
0
-

Samstag 25.02.2023

13:00 Uhr
4
-

Sonntag 05.03.2023

13:00 Uhr
4
-

Übrigens - du kannst deinen Kurs Einsteigen auch als
Individualkurs buchen

Wann steigst du ein?

+++ Wir freuen uns auf dich +++

*) Alle auf dieser Seite genannten Preise verstehen sich inkl. MwSt. und - sofern nicht anders angegeben - je Teilnehmer.

Postanschrift
  • nano Bogensport
    Mitterweg 8
    82404 Sindelsdorf

Kontakt
Rechtliches
  • An obiger Anschrift befindet sich weder unser Schulungsgelände noch ein Ladengeschäft.
    Näheres findest du bei Kursorte.

© nano Bogensport

Wir finden´s auch doof
Aber es muss sein, denn auch wir nutzen (harmlose) Cookies auf unserer Website. Einige sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzer­erfahrung zu verbessern.

Entscheide selbst, ob du Cookies zulassen möchtest.

Obacht - einige Funktionen, wie z.B. die Darstellung von Karten und Anfahrtsskizzen stehen bei einer Ablehnung nicht mehr zur Verfügung.