Checker / Sehnenmaßstab

Sehnenmaßstab

Der Checker ist ein T-förmiges Universalwerkzeug, das jeder Bogenschütze haben muss. Es dient zum Messen der Standhöhe des Bogens und zur Bestimmung der Position des Nockpunktbegrenzers auf der Mittenwicklung der Sehne. 


 

Messen der Standhöhe

Die Standhöhe ist die elementarste Einstellung beim Bogen und für traditionelle Bogenschützen die einzige Tuning-Möglichkeit am Bogen. Und weil das so wichtig ist, haben wir diesem Thema einen eigenen Artikel gewidmet - Die Standhöhe beim Bogen und warum sie so wichtig ist. Dort findest du alles Wissenswerte und wie man damit umgeht.

Bevor du anfängst zu schießen, solltest du immer die Standhöhe deines Bogens mit dem Checker kontrollieren und sie ggf. anpassen. Dein Bogen funktioniert nur dann wie gewohnt, wenn die Standhöhe sich nicht geändert hat. Voraussetzung ist natürlich, dass du die Standhöhe überhaupt kennst.


 

Bestimmung der Position des Nockpunktbegrenzers

Das ist die zweite Daseinsberechtigung des Checkers. Was es damit auf sich hat, steht ausführlich im Artikel Nockpunktbegrenzer und Nockpunktüberhöhung.

Postanschrift
  • nano Bogensport
    Mitterweg 8
    82404 Sindelsdorf

Kontakt
  • 0 88 56 - 9 35 45 55
    info(at)nano-bogensport.de

© 2022 nano Bogensport

Wir finden´s auch doof
Aber es muss sein, denn auch wir nutzen (harmlose) Cookies auf unserer Website. Einige sind essenziell für den Betrieb der Seite, andere helfen uns, diese Website und die Nutzer­erfahrung zu verbessern.

Entscheide selbst, ob du Cookies zulassen möchtest.

Obacht - einige Funktionen, wie z.B. die Darstellung von Karten und Anfahrtsskizzen stehen bei einer Ablehnung nicht mehr zur Verfügung.